zur Übersicht

"Was hat das mit uns zu tun?" Umsetzung der Schlussfolgerungen aus den Runden Tischen Heimerziehung und "Sexueller Kindesmissbrauch"

Handlungsfeld:

  • Hilfen zur Erziehung
  • Kinder- und Jugendschutz

Materialienkategorie: Bericht / Dokumentation

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Dokumentation der Tagung "'Was hat das mit uns zu tun?' Umsetzung der Schlussfolgerungen aus den Runden Tischen Heimerziehung und "Sexueller Kindesmissbrauch" in die Jugendhilfepraxis" am 15./16. März 2012,

u.a. mit Beiträgen von Prof. Dr. Mechthild Wolff (Hochschule Landshut), Mitglied des Runden Tisches "Sexueller Kindesmissbrauch"; Prof. Dr. Christian Schrapper (Universität Koblenz-Landau) Mitglied des Runden Tisches Heimerziehung; Prof. Dr. Ulrike Urban-Stahl, Freie Universität Berlin; Jörg Freese (Deutscher Landkreistag), Mitglied des Runden Tisches Heimerziehung; Dr. Hans-Ullrich Krause (Leiter des Kinderhauses Berlin-Mark Brandenburg und Vorsitzender der IGfH), Dr. Marie-Luise Conen (Context-Institut Berlin); Norbert Struck (DPWV und AGJ), Mitglied des Runden Tisches Heimerziehung...

Schlagworte:
Hilfen zur Erziehung, Kindesmissbrauch, Heimerziehung, Kinderschutz, Kindesschutz

Herausgabedatum: 2012

Sprache: deutsch

Link zum Material:
https://difu.de/publikationen/2012/was-hat-das-mit-uns-zu-tun-umsetzung-der.html - Angaben zum Inhalt und Möglichkeit zum Download der gesamten Dokumentation

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe im Deutschen Institut für Urbanistik,

Kontakt:
Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe in der Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Zimmerstr. 13-15
10696 Berlin
Telefon: 030 39001-136 oder 139
Fax: 030 39001-146
jessen@DontReadMedifu.de

Info-Pool