zur Übersicht

Vom religiösen zum interreligiösen Lernen. Wie Angehörige verschiedener Religionen und Konfessionen lernen - Möglichkeiten und Grenzen interrellgiöser Verständigung

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Monographie / Buch

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Interreligiöser Dialog und interreligiöses Lernen sind in der Religionspädagogik inzwischen zu wichtigen Leitbegriffen geworden. In vielen Schulen stammen die Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Konfessionen und Religionen. Wie reagieren die Lehrerinnen und Lehrer auf die neue Situation? Welche Fragen und Themen stehen im Mittelpunkt? Wie können sinnvolle Konzepte für ein interreligiöses Lernen gefunden werden?

 

Folkert Rickers und Eckart Gottwalds Buch "Vom religiösen zum interreligiösen Lernen. Wie Angehörige verschiedener Religionen und Konfessionen lernen - Möglichkeiten und Grenzen interrellgiöser Verständigung" ist 1998 im Neukirchener Verlagshaus erschienen.

 

ISBN: 3788716916

 

Schlagworte:
Religion, Religionspädagogik, Lernen

Sprache: Deutsch

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Folkert Rickers, Eckart Gottwald, Arbeitsstelle interreligiöses Lernen - Universität Duisburg-Essen

Kontakt:
E-Mail: evang.theologie@uni-duisburg.de