zur Übersicht

Virtueller Bibliographiedienst zu sexualisierter Gewalt in pädagogischen Kontexten

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Der virtuelle Bibliographiedienst "Sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in pädagogischen Kontexten“ bietet eine Übersicht deutschsprachiger Fachliteratur zum Thema. Dieser unterstützt Fachkräfte bei der Literaturrecherche, indem er einen konzentrierten Zugang zu relevanten Publikationen bietet und weiterführende Fragestellungen zu Gewalt und Sexualität integriert.

Relevante Unterthemen sind anhand der inhaltlichen Cluster des Forschungsnetzwerks herausgearbeitet, d.h. die Recherche konzentriert sich auf die soziale Rahmung, die organisationalen Strukturen und Kulturen, die Qualifizierung von Fachkräften, Präventionsprogramme für Adressat(inn)en sowie Disclosure. Darüber hinaus wird auch der Umgang mit Sexualität als wichtiges Thema, besonders im Zusammenhang mit Präventionsarbeit, im Forschungsnetzwerk betrachtet und stellt einen weiteren Schwerpunkt im Monitoring dar. Abgebildet werden Inhalte im Zeitraum von 01/2015 bis 06/2021.

Das Literatur-Monitoring ist durch das Teilprojekt des Verbund- und Metaprojekts „ParPEM - Partizipation, Praxisbezug, Ethik und Monitoring in der Förderlinie Sexualisierte Gewalt in pädagogischen Kontexten“ im Rahmen der BMBF geförderten Forschungslinie zu sexualisierter Gewalt in pädagogischen Kontexten entstanden.

Schlagworte:
Forschung, Netzwerk, Sexualisierte Gewalt, Kind, Jugendliche/-r, Pädagogik, Bibliothek

Herausgabedatum: Juni 2021

Sprache: Deutsch und Englisch

Link zum Material:
http://www.forschungsnetzwerk-gegen-sexualisierte-gewalt.de/Virtuelle-Bibliographie/ - Forschungsnetzwerk gegen sexualisierte Gewalt

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Fachhochschule Kiel, Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Kontakt:
[email protected] (Projektleitung)

Info-Pool