zur Übersicht

Übergänge

Titel der PFAD-Broschüre: "Übergänge" mit Zeichung eines Kindes, das von einem Balken zum nächsten springt
(c) PFAD - Bundesverband der Pflege- und Adoptivfamilien e.V.

Handlungsfeld:

  • Andere Aufgaben
  • Hilfen zur Erziehung

Materialienkategorie: Broschüre

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

In seiner neuen, 36-seitigen Broschüre „Übergänge“ beschäftigt sich der PFAD Bundesverband mit den möglichen Veränderungen im Leben eines Kindes. Die kompakte Broschüre spannt den Bogen dabei vom Übergang eines Kindes von seiner Familie in die Pflege- oder Adoptivfamilie, bis zum Weg zurück und wie man ihn gestalten sollte. Weitere Themenschwerpunkte bilden verwaltungsmäßige Veränderungen, das Erwachsenwerden und familiäre Umbrüche.

Für jeden dieser Übergänge wird die notwendige Unterstützung für Kinder/Jugendliche und ihre Eltern aufgezeigt.

Die Broschüre kostet 3.- € zuzüglich Versandkosten.

Schlagworte:
Adoption, Hilfen zur Erziehung, Pflegefamilie, Pflegekind, Qualität, Übergang, Vollzeitpflege

Herausgabedatum: 2018

Sprache: deutsch

Link zum Material:
http://www.pfad-bv.de/index.php?option=com_content&task=view&id=37&Itemid=45 - zur Bestellung

Datei(en):

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
PFAD - Bundesverband der Pflege- und Adoptivfamilien e.V.

Kontakt:
Oranienburger Straße 13-14, 10178 Berlin
Telefon: 030 / 94 87 94 23
Fax: 030 / 47 98 50 31
info@DontReadMepfad-bv.de

Info-Pool