zur Übersicht

Typ 2020 – Was morgen zählt...

Abbildung der Ausstellungsbanner, (c)  Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Ausstellung / Event

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Auf insgesamt zwölf Bannern bietet die Wanderausstellung eine spannende Mischung aus sachlichen Berufsinformationen und persönlichen Eindrücken junger berufstätiger Männer.

Die Ausstellung "Typ 2020 – Was morgen zählt…" gliedert sich inhaltlich in vier verschiedenfarbige Bereiche:

  • Allgemeine Informationen zum Start der Ausstellung und übergreifende Themen (Blau)
  • Berufe in Gesundheit und Pflege, Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger oder Heilerziehungspfleger (Orange)
  • Berufe in Erziehung und Bildung, Erzieher, Grundschullehrer oder Student der Pädagogik der Kindheit (Grün)
  • Berufe im erweiterten Dienstleistungssektor, Florist, Bekleidungstechnischer Assistent oder Kaufmann der Bürokommunikation (Pink)

Zielgruppen der Ausstellung sind Jungengruppen, gemischte Gruppen von Jugendlichen und Schulklassen der Jahrgangsstufen 5-10.

Die Ausstellung kann über die Boys’Day-Website angesehen und reserviert werden.

Schlagworte:
Berufsausbildungsvorbereitung, Berufsorientierung, Jungenarbeit, Mann, Männlichkeit, Übergang Schule – Beruf

Herausgabedatum: 2012

Link zum Material:
http://www.boys-day.de/Service_Material/Wanderausstellung_Typ_2020 - Link zu weiteren Informationen und zur Ausleihmöglichkeit der Wanderausstellung

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.,, Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.

Kontakt:
Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
Wanderausstellung Typ 2020 – Was morgen zählt
wanderausstellung@DontReadMeboys-day.de

Info-Pool