zur Übersicht

TAKENOKO-Fonds des Japanisch-Deutschen Zentrums Berlin

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Aus Mitteln des TAKENOKO-Fonds können die Flugkosten für den Schüleraustausch einer Gruppe nach Japan bzw. Deutschland und zurück bezuschusst werden. Jedes Jahr können ca. 80 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe einschließlich ihrer begleitenden Lehrer gefördert werden, etwa die Hälfte in jede Richtung. Voraussetzung neben bereits vorhandenen Kontakten, Japanisch- bzw. Deutsch-Sprachunterricht oder Arbeitsgemeinschaften ist, dass das Austauschprojekt selbst von den Schulen eigenständig geplant und betreut wird.

Das Japanisch Deutsche Zentrum organisiert außerdem Deutsch-Japanische Studienprogramme für Fachkräfte der Jugendarbeit.

Weitere Infos gibt es unter www.jdzb.de > Austauschprogramme

Schlagworte:
Finanzierung, Zuständigkeit, Anspruchsüberleitung, Landesrechtsvorbehalt

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
www.jdzb.de
http://www.jdzb.de/austauschprogramme/uebersicht/

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin

Info-Pool