zur Übersicht

Tagungsdokumentation "Rassismus - eine Jugendsünde? Aktuelle antirassistische und interkulturelle Perspektiven der Jugendarbeit

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

„Rassismus – eine Jugendsünde?“ So lautete der Titel der Tagung, die IDA anlässlich seines 15-jährigen Bestehens im November 2005 durchführte. Damit sollte die landläufige Annahme in Frage gestellt werden, dass vor allem Jugendliche für rassistische und rechtsextreme Gesinnungen anfällig sind. Zudem verband sich damit die Kritik an der Auffassung, Rassismus und Rechtsextremismus würden sich als Jugendphänomene bei ihren Protagonistinnen und Protagonisten nach dem Auswachsen der Pubertät von selbst erledigen.

Die vorliegende Dokumentation der Tagung versammelt Aufsätze zu zentralen Arbeitsbereichen des IDA (Antirassismus, Interkulturalität, Antisemitismus und Rechtsextremismus). Sie stammen von Autorinnen und Autoren, die einschlägig mit den Themen vertraut sind.

Schlagworte:
Rechtsextremismus, Rassismus, Antirassismus

Herausgabedatum: 2006

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.idaev.de
http://www.idaev.de/cms/upload/PDF/Publikationen/Tagungsdokumentation_Rassismus_eine_jugendsuende_lang.pdf

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e.V.

Info-Pool