zur Übersicht

Szenarien für Online-Austauschprojekte

Links eine Pflanze, in der Mitte eine Frau vor einer digitalen Anzeige, rechts ein Mann mit Ringblock

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Medientyp: Internet

Strukturebene: Weltweit

Kurzbeschreibung:

Wie kann man eine internationale Jugendbegegnung in der virtuellen Welt durchführen? Das DPJW hat für Organisator/-innen von Austauschprojekten Materialien vorbereitet, die es ihnen erleichtern, eine Online-Begegnung zu planen und durchzuführen.

Die Unterlagen umfassen ein fertiges Szenario für die erste Live-Session, praktische Tipps zur Organisation, eine Beschreibung von digitalen Tools und eine Checkliste.

Sie finden darin Antworten auf Fragen, die sich jede/-r Organisator/-in einer Online-Begegnung stellt: Welche Plattform bietet sich an? Wie kann man eine internationale Gruppe vor den Bildschirmen integrieren? Und wie erstellt man auf einer Online-Plattform „Räume” für die Arbeit in Kleingruppen?

Schlagworte:
Animation, Gruppenarbeit, Internationale Jugendbegegnung, Organisationsberatung, Polen, Deutschland, Digitalisierung, Jugendaustausch, Interkulturelles Lernen

Herausgabedatum: 2020

Sprache: deutsch, andere

Link zum Material:
https://dpjw.org/szenarien-fur-online-austauschprojekte/

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Deutsch-Polnisches Jugendwerk/Polsko-Niemiecka Współpraca Młodzieży - Deutsches Büro

Kontakt:
Friedhofsgasse 2
14473 Potsdam
Tel: 0331 284 790
Fax: 0331 297 527
buero@DontReadMedpjw.org

Info-Pool