zur Übersicht

Studie Jugendsexualität

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz

Materialienkategorie: Studie

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Seit 25 Jahren analysiert die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Einstellungen und Verhaltensweisen von Jugendlichen zu Aufklärung, Sexualität und Verhütung: Die in der ersten Studie 1980 befragten jungen Menschen sind mittlerweile die Elterngeneration der heutigen Jugend. Die neueste Befragung - durchgeführt in 2005 - setzt die Trendmessungen fort: Die aktuelle Studie ist die Sechste ihrer Art. Befragt wurde auch diesmal eine große Stichprobe von 2.497 Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren sowie deren Eltern.

Eine Zusammenfassung der Ergebnisse (Pressemitteilung der BZgA vom 02.11.2006) gibt es unter

www.bzga.de.

Die ausführliche Studie "Jugendsexualität“ steht zum Downloaden unter unten genanntem Link bereit.

Sie kann kostenlos unter folgender Adresse bestellt werden: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, 51101 Köln, Fax: 0221 8992257, E-Mail: order@bzga.de.

Schlagworte:
Aufklärung, Sexualerziehung, Verhütung, Sexualität, Junge, Mädchen, Jugendliche/-r, Studie, Forschung

Herausgabedatum: 11/2006

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.sexualaufklaerung.de/index.php?docid=962
www.bzga.de

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Kontakt:
order@bzga.de

Info-Pool