zur Übersicht

Studie: Jugend und Nachhaltigkeit

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Studie

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die Studie der Bertelsmann Stiftung ist aus August 2009 und damit nicht ganz neu, dennoch sehr interessant.

 

Die Studie zeigt die Einstellungen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter zwischen 14 und 18 Jahren zum Thema Nachhaltigkeit.

 

Die Umfrage belegt eine hohe Sensibilität unter deutschen und österreichischen Jugendlichen für Themen nachhaltiger Entwicklung. Diese ist unter Mädchen tendenziell stärker ausgeprägt, als unter Jungen.

 

Obwohl ein Drittel der Jugendlichen in Deutschland und 45% der österreichischen Jugendlichen sehr besorgt sind über die Zukunft der Welt und eine Vielzahl von Problemen als große Herausforderungen der Menschheit gewertet werden, bleiben die Befragten in Bezug auf mögliche Lösungsansätze verhalten optimistisch.

 

Insgesamt werden vom überwiegenden Teil der Befragten Verhaltensänderungen sowohl bei den Mächtigen aus Politik und Wirtschaft und bei großen Organisationen für notwendig erachtet, als auch bei den Bürgern selbst.

 

Interessant finde ich, dass sich 69 Prozent intensivere Bildungsmaßnahmen für die nachhaltige Entwicklung wünschen. Das ist mal ein klarer Auftrag an die Bildungspolitik.

Schlagworte:
Nachhaltigkeit, Bildung, Ökologie, Umwelt, Umwelterziehung, Partizipation

Herausgabedatum: 23.09.2009

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://karmakonsum.de/studie-jugend-und-nachhaltigkeit,2833,2009-09.html

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
http://karmakonsum.de, Bertelsmann Stiftung

Kontakt:
info@karmakonsum.de

Info-Pool