zur Übersicht

Stellungnahme Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit Referentenentwurf Neuausrichtung arbeitsmarktpolitischen Instrumente

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Kindertagesbetreuung
  • Hilfen zur Erziehung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die sieben im Kooperationsverbund zusammengeschlossenen bundesweiten Verbände der Jugendsozialarbeit kritisieren deutlich, dass der Gesetzentwurf den Anforderungen einer Neuausrichtung des Arbeitsmarktes und verbesserter Förderstrategien für junge Menschen, die sozial benachteiligt sind, nicht gerecht wird.

Schlagworte:
Arbeitsmarkt, Zuständigkeit, Anspruchsüberleitung, Landesrechtsvorbehalt, Beratung, Gemeinsame Wohnform für Eltern und Kinder, Nothilfe, Schulpflicht, Kindertagespflege, Kindertagesstätte, Rechtsanspruch, U3-Ausbau, Selbstorganisierte Förderung von Kindern, Hilfen zur Erziehung, Soziale Gruppenarbeit, Erziehungsbeistand, Sozialpädagogische Familienhilfe, Tagesgruppe, Heimerziehung, Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung, Eingliederungshilfe, Mitwirkung, Unterhalt, Hilfe für junge Volljährige

Herausgabedatum: 13/06/2008

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.jugendsozialarbeit.de/media/raw/StellungnahmeReferentenentwurfNeuausrichtung130608.pdf

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit

Info-Pool