zur Übersicht

Stellungnahme des KJR LSA zum Entwurf eines Kinder- und Jugendteilhabegesetzes Sachsen-Anhalt

Erste Seite der Publikation, (c) KJR LSA

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Stellungnahme / Diskussionspapier

Medientyp: Print

Strukturebene: Sachsen-Anhalt

Kurzbeschreibung:

Der Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V. hat Stellung zum Entwurf eines Kinder- und Jugendteilhabegesetzes Sachsen-Anhalt genommen. Der KJR LSA begrüßt die mit dem Gesetz verbundene Intention, junge Menschen deutlich stärker als bisher als eigenständige Persönlichkeiten und aktive Mitglieder der Gesellschaft anzuerkennen sowie dass das Gesetz im Sinne eines umfassenden und ressortübergreifenden Blicks auf junge Menschen Beteiligungsmöglichkeiten in den verschiedensten Lebensbereichen junger Menschen anspricht. Inhaltliche Schwerpunkte sind u.a. die Initiative zur Absenkung des Wahlalters, Einzelheiten über eine/n Kinder- und Jugendbeauftragte/n und ein Beteiligungsrecht in entsprechenden Gremien des Öffentlichen Personennahverkehrs.

Schlagworte:
Kinder- und Jugendpolitik, Recht, Wahlalter, Gesetz, Partizipation, Teilhabe, Sachsen-Anhalt

Herausgabedatum: Dezember 2014

Link zum Material:
http://tinyurl.com/lpa9lmq - Link zum direkten Dowload der Publikation von den Seiten des KJR LSA (PDF,146 KB)
http://www.krj-lsa.de - übergeordneter Link zum KJR LSA

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V.,

Kontakt:
KJR LSA

Info-Pool