zur Übersicht

Starke Kinder- und Jugendparlamente. Kommunale Erfahrungen und Qualitätsmerkmale

Cover: Jugendliche sitzen in einem Atrium und nehmen mit gelben Stimmzetteln an einer Abstimmung teil.
© Deutsches Kinderhilfswerk e. V.

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Studie

Medientyp: E-Book

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die hier vorgestellten Qualitätsmerkmale wurden im Rahmen des vom BMFSFJ initiierten Projektes Starke Kinder- und Jugendparlamente maßgeblich auf der Basis einer Studie von Prof. Dr. Roland Roth entwickelt und aus dem Programm Demokratie leben! gefördert.

Im ersten, quantitativen Teil wurde eine Online-Befragung der Betreuungspersonen dieser repräsentativen Beteiligungsformate durchgeführt. Im zweiten Teil wurden die aktiven Kinder und Jugendlichen im Rahmen einer qualitativen Studie (Interviews und Gruppendiskussionen) befragt. Im dritten Teil wurden die Ergebnisse der beiden ersten Teilstudien durch lokale Fallstudien komplettiert.

Auf der Grundlage dieser drei Teilstudien formuliert das Deutsche Kinderhilfswerk Qualitätsmerkmale für kommunale Kinder- und Jugendparlamente.

Schlagworte:
Jugendbeteiligung, Kinderbeteiligung, Partizipation, Kinder- und Jugendparlamente, Kommunalpolitik, Jugendpolitik, Kinder- und Jugendpolitik

Herausgabedatum: 2020

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
https://www.kinderrechte.de/fileadmin/Redaktion-Kinderrechte/3_Beteiligung/3.0_Starke_Kinder-und_Jugendparlamente/Broschu__re_Starke_Kinder-_und_Jugendparlamente.pdf - PDF 2,9 MB

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

Kontakt:
Deutsches Kinderhilfswerk e. V.
Leipziger Straße 116–118
10117 Berlin
Tel.: 030 308693-0
Fax: 030 308693-93
E-Mail: [email protected]
www.dkhw.de

Info-Pool