zur Übersicht

Sprachanimation bei Online-Jugendbegegnungen


Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Medientyp: E-Book

Strukturebene: Weltweit, Bund

Kurzbeschreibung:

Die Corona-Pandemie sorgt dafür, dass viele internationale Jugendbegegnungen nicht wie geplant stattfinden können. Anstelle der realen Treffen experimentieren viele Organisationen der Jugendarbeit mit virtuellen Treffen, um den Kontakt mit den Jugendlichen und den ausländischen Partnerorganisationen nicht abbrechen zu lassen. Sprachanimation hat sich dabei als gute Methode erwiesen. Tipps und Tricks hierzu vermittelt die neue Arbeitshilfe von IJAB, der Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland.

Sprachanimation verfolgt das Ziel, Hemmungen in der Kommunikation abzubauen und natürliche Kommunikationsanlässe zwischen den Teilnehmenden internationaler Begegnungen herzustellen. Nicht das strukturierte und zu bewertende Erlernen einer Fremdsprache, wie es Teilnehmende in der Schule erleben, ist das Ziel, sondern der Spaß an der Verwendung der Partnersprache(n). Mit ihrem interaktiven Charakter kann die Sprachanimation zudem die Gruppendynamik fördern. Diese positiven Aspekte der Sprachanimation können auch für den virtuellen Raum genutzt werden.

In realen Begegnungen baut die Sprachanimation stark auf Bewegung, Kontakt, auch Berührung. Aufgabe ist es also, bereits bestehende Sprachanimationsspiele für die virtuelle Situation zu adaptieren, alternative Elemente einzubauen oder ganz neu kreativ zu werden in Bezug auf Bildschirm-, Kamera- und Tonnutzung.

Mit dieser Arbeitshilfe möchte IJAB einige Erfahrungen, die in den letzten Monaten gesammelt werden konnten, interessierten Träger(inne)n der Jugendarbeit zur Verfügung stellen und damit eine Anregung für Online-Sprachanimation bieten.

Schlagworte:
Internationale Jugendbegegnung, Sprache, Digitalisierung, Animation, Internationale Arbeit

Herausgabedatum: 2021

Sprache: deutsch

Datei(en):
Arbeitshilfe: Sprachanimation bei Online-Jugendbegegnungen

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland, IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Kontakt:
IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.
Godesberger Allee 142-148
D-53175 Bonn

Tel.: +49 (0)228 9506-0
Fax: +49 (0)228 9506-199
E-Mail: [email protected]

Info-Pool