zur Übersicht

Sozialdatenschutz und Schweigepflicht in der Kinder- und Jugendhilfe

Cover in Grün-Grau mit pinkem Titel
Landschaftsverband Rheinland

Handlungsfeld:

  • Hilfen zur Erziehung
  • Andere Aufgaben
  • Kindertagesbetreuung
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die Broschüre „Sozialdatenschutz und Schweigepflicht in der Kinder- und Jugendhilfe“ des LVR-Landesjugendamts Rheinland wurde vollständig überarbeitet und an die Vorgaben der neuen europäischen Datenschutzgrundverordnung angepasst.

Praxisrelevante Bestimmungen aus dem Sozialdatenschutzrecht werden auf knapp 100 Seiten anschaulich dargestellt. Zunächst werden die Systematik und die Grundlagen des Sozialdatenschutzes erläutert. Im Anschluss liegt der Fokus auf der Datenverarbeitung, insbesondere der Datenübermittlung. Die Besonderheiten im Bereich der Beistandschaft, Amtspflegschaft und Amtsvormundschaft werden ebenfalls behandelt. Weitere Themen sind die Akteneinsicht der Beteiligten, die Datenübermittlung im Rahmen des § 4 KKG sowie die strafrechtliche Schweigepflicht nach § 203 StGB. Neu ist zudem ein Kapitel über den Datenschutz im Zusammenhang mit jungen Ausländerinnen und Ausländern.

Die Broschüre ist lediglich für rheinische Jugendämter kostenfrei zu bestellen, es steht eine PDF-Version zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Schlagworte:
Schweigepflicht, Datenschutz, Fachlichkeit, Jugendamt

Herausgabedatum: 2020, 4. überarbeiteten Auflage

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
https://www.lvr.de/media/wwwlvrde/jugend/jugendmter/rechtlicheberatung/dokumente_82/Web_Version_20200416_MEDERLET_Datenschutz_im_Jugendamt_2020.pdf - PDF-Version [1,28 MB]

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Landschaftsverband Rheinland (LVR)