zur Übersicht

Sozialdatenschutz und Schweigepflicht in der Kinder- und Jugendhilfe


Handlungsfeld:

  • Hilfen zur Erziehung
  • Andere Aufgaben
  • Kindertagesbetreuung
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die Broschüre "Sozialdatenschutz und Schweigepflicht in der Kinder- und Jugendhilfe des LVR-Landesjugendamts Rheinland ist vollständig überarbeitet in der 3. Auflage erschienen. Sie will die Jugendämter beim Umgang mit Sozialdaten unterstützen.

 

Praxisrelevante Bestimmungen aus dem Sozialdatenschutzrecht werden auf knapp 100 Seiten anschaulich dargestellt. Zunächst werden die Systematik und die Grundlagen des Sozialdatenschutzes erläutert. Im Anschluss liegt der Fokus auf der Datenerhebung, -verarbeitung und der Datennutzung. Die Besonderheiten im Bereich der Beistandschaft, Amtspflegschaft und Amtsvormundschaft werden ebenfalls behandelt.

 

Weitere Themen sind die Akteneinsicht der Beteiligten, die Datenübermittlung im Rahmen des § 4 KKG sowie die strafrechtliche Schweigepflicht nach § 203 StGB. Im Anhang finden Sie wichtige gesetzliche Bestimmungen und Literaturhinweise.

 

Die rheinischen Jugendämter erhalten kostenlose Exemplare der Broschüre. Andere Interessenten erhalten die Broschüre gegen eine Schutzgebühr von 5 Euro pro Exemplar.

Schlagworte:
Schweigepflicht, Datenschutz, Fachlichkeit, Jugendamt

Herausgabedatum: 2015, 3. vollständig überarbeiteten Auflage

Link zum Material:
http://www.lvr.de/de/nav_main/metanavigation_5/nav_meta/service/publikationen_4/publikationen_cp_702.jsp

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Landschaftsverband Rheinland (LVR)

Info-Pool