zur Übersicht

Sexualpädagogik in interkulturellen Gruppen

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Zielgruppe:

 

* LehrerInnen

* Schulen

* PädagogInnen

* außerschulische Arbeit

 

Sexualkunde mit Jugendlichen aus unterschiedlichen Kulturen ist eine Herausforderung: Wie geht man in der jeweiligen Kultur mit dem Thema Sexualität um?

Wie kann ich aufklären, ohne Tabus zu verletzen? Hier bekommen Pädagogen konkrete Hilfe: Sie erfahren, wie z.B. Muslime mit Sexualität und Aufklärung umgehen, worauf sie bei Formulierungen und Darstellungen achten sollten und wie man die Akzeptanz der Eltern gewinnt. Mit den Methoden und Arbeitsblättern lässt sich das Thema Sexualität auf unterschiedlichen Ebenen erarbeiten. Neben der eigentlichen Aufklärung bilden v.a. auch Liebe, Gefühle, Wünsche, Pläne und die eigene Identität den Ausgangspunkt für die inhaltliche Arbeit mit den Materialien. Die Arbeitsblätter sind thematisch so vielseitig, dass sie fächerübergreifend eingesetzt werden können.

 

* ermöglicht Sexualerziehung und Lebensplanung in interkulturellen Gruppen

* liefert Hintergrundwissen über die Zusammenhänge zwischen Sexualität, Kultur, Identität

* sensibilisiert für den unterschiedlichen Umgang mit Sexualität

* klärt auf, ohne Schamgrenzen Anderer zu verletzen

 

ISBN 978-3-8346-0335-7, Preis: 22 €

Schlagworte:
Sexualität, Interkulturelle Arbeit, Sexualpädagogik, Sexualerziehung

Herausgabedatum: 2007

Sprache: Deutsch

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Meral Renz

Info-Pool