zur Übersicht

Schutz des Kindeswohls

Handlungsfeld:

  • Andere Aufgaben

Materialienkategorie: Broschüre

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Schon von ihrem Selbstverständnis her fühlt sich ehrenamtliche Kinder- und Jugendarbeit dem Schutz des Kindeswohls verpflichtet. Die aktuelle Diskussion zur Kindeswohlgefährdung - die seelische oder körperliche Schädigung von Kindern und Jugendlichen - veranlasst nun den Landesjugendring Saar in Kooperation mit dem Landesjugendamt zu zusätzlicher Aufmerksamkeit auch in diessem Arbeitsfeld der Jugendhilfe. Mit einer in 10.000 Exemplaren Auflage erschienenen Handsreichung möchten sie eine erste Orientierung verschaffen, um Fachkräften ein angemessenes Handeln zum Schutz des Kindeswohls zu ermöglichen. Der Flyer kann ab sofort beim Landesjugendamt oder beim Landesjugendserver bestellt werden. Ebenso liegt er beim Jugendserver-Saar zum Download bereit.

Schlagworte:
Kindeswohl, Kindeswohlgefährdung, Kinderschutz, Jugendarbeit, Inobhutnahme, Jugendamt, Schutzauftrag

Herausgabedatum: 2009

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.landesjugendring-saar.de/index.php?id=656&tx_ttnews%5Btt_news%5D=991&cHash=d0244dd5000e875afff9f2939658fb07

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Landesjugendring Saar

Info-Pool