zur Übersicht

Schulsozialarbeit wirkt!

Cover der Broschüre / (c) GEW

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit

Materialienkategorie: Broschüre

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die GEW will mit dieser Broschüre einen Anstoß geben für die weitere Profilierung von Schulsozialarbeit und zur Intensivierung der Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule.

Die Projektgruppe „Jugendhilfe und Schule“ der GEW hat sich mit „individueller Förderung“ unter der Fragestellung beschäftigt, welchen Beitrag Schulsozialarbeit dazu leisten kann. Die pädagogische Zuwendung zum einzelnen Jugendlichen darf nicht individualistisch sein. Das würde zu Vereinzelung führen. Weiterhin gilt beides: Die Förderung der Entwicklung junger Menschen zum einen zu eigenständigen, zum anderen zu gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten. In diesem Spannungsfeld steht Schulsozialarbeit, diesem Auftrag müssen sozialpädagogische

Fachkräfte an Schulen gerecht werden.

In EInzelbeiträghen fassen namhafte Autorinnen und Autoren ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse in kurzen und gut lesbaren Artikeln zusammenzufassen. Zwei Portraits über die konkrete Arbeit geben eindrucksvolle Einblicke in die Praxis.

Schlagworte:
Jugendsozialarbeit, Schulsozialarbeit, Individualisierung, Förderung, Wirkung

Herausgabedatum: 02/2011

Sprache: DE

Link zum Material:
http://www.gew.de
http://www.gew.de/schulsozialarbeit/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/schulsozialarbeit-wirkt-individuelle-foerderung/

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft

Info-Pool