zur Übersicht

schrift.verkehr – Fachmagazin "Selbstbefriedigung"

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Medientyp: Internet

Strukturebene: Europäische Union

Kurzbeschreibung:

Die Plattform Sexuelle Bildung Österreich bringt 2x im Jahr ihr Fachmagazin "schrift.verkehr" heraus. Das Thema der Herbstausgabe 2014 ist "Selbstbefriedigung".

 

Aus dem Inhalt:

- Sexuelle Selbststimulierung/Selbstbefriedigung

- Positive frühkindliche Körpererfahrungen

- Selbstbefriedigung als Thema im Kontext von mit Menschen mit Behinderungen

- Selbstbefriedigung von Jungs und Männern in der Sexualpädagogik

- Von der Selbstbefriedigung zur Selbstliebe

- ...jetzt bleibt nur noch die eigene Hand. Selbstbefriedigung im psychosozialen Bereich

 

Die Plattform "Sexuelle Bildung", eine Vereinigung von Sexualpädagoginnen und Sexualpädagogen in Österreich, setzt sich für ein erweitertes Bewusstsein in Bezug auf sexualpädagogische Angebote ein. Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen - also das klassische pädagogische Konzept - wird zugunsten der lebenslangen Auseinandersetzung ergänzt. Pluralistische Lebenskonzepte, auch in Bezug auf Sexualität und Partnerschaft, schaffen den Raum zur Auseinandersetzung und Reflektion der eigenen Bedürfnisse. Sexuelle Bildung will Menschen verschiedenster Altersgruppen und mit unterschiedlichsten Bedürfnissen bei der Entwicklung ihrer sexuellen Identität begleiten und sinnlich-sinnvolle Rahmenbedingungen für Kommunikation und ganzheitliche Lernerfahrungen schaffen.

Schlagworte:
Sexualerziehung, Sexualität, Sexualpädagogik, Pubertät, Jugendliche/-r, Körpererfahrung, Körper, Psychosoziale Unterstützung

Herausgabedatum: Oktober 2014

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.sexuellebildung.at/data/fachmagazin_selbstbefriedigung.pdf - Link zum Download des Fachmagazins (PDF-Datei, 3,9 MB)

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Plattform sexuelle Bildung

Kontakt:
plattform@sexuellebildung.at

Info-Pool