zur Übersicht

Rechtsratgeber für Jugendleiter/-innen

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Broschüre

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Der "Rechtsratgeber für Jugendleiter/-innen" ist ab sofort erhältlich. Die inzwischen 7. Auflage wurde redaktionell vollständig überarbeitet und um wichtige Aspekte des Datenschutzes sowie des Urheberrechtes ergänzt. Der Ratgeber fasst wichtige Fragen um das Thema Recht für ehrenamtlich Aktive in der Jugendarbeit zusammen und macht sie anhand von Beispielen aus der Jugendarbeit praktisch nachvollziehbar.

 

Die Broschüre liegt im Format DIN A5 vor und umfasst 40 Seiten. Sie eignet sich besonders als Arbeitsmaterial für die Aus- und Fortbildung von Jugendleiter/-innen. Folgende Schwerpunkte werden im Ratgeber behandelt:

- Begründung der Aufsichtspflicht (gesetzliche, vertragliche)

- Inhalt der Aufsichtspflicht (Belehrung und Warnung, Überwachung, Verwarnung)

- Haftung des Jugendleiters/der Jugendleiterin (zivilrechtlich und strafrechtlich)

- Besondere Fälle der Aufsichtspflicht (Personenschutz, Sachschutz, Allgemeine Bestimmungen)

- Versicherungsfragen im In- und Ausland

- Arbeitsfreistellungen (Bildungsurlaub, Sonderurlaub)

- Jugendleiter/-innen-Card

 

Der Rechtsratgeber kostet 1 Euro für Mitglieder / 1,50 Euro für Nicht-Mitglieder des LJR Berlin e.V. (zuzüglich Porto). Die Broschüre kann per E-Mail, Fax (030 / 211 66 87) oder telefonisch (030 / 818 86 100) beim Landesjugendring Berlin e.V. bestellt werden.

Schlagworte:
Aufsichtspflicht, Ehrenamt, Jugendleiter/-in, Recht

Herausgabedatum: 7. Auflage, 2013

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.ljrberlin.de/content/rechtsratgeber-f%C3%BCr-jugendleiter-innen-neue-auflage-erschienen - übergeordneter Link zu weiteren Informationen sowie zur Bestellmöglichkeit der Publikation

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Landesjugendring Berlin e.V.,

Kontakt:
Landesjugendring Berlin e. V.
bestellung@DontReadMeljrberlin.de

Info-Pool