zur Übersicht

Rechtsextremismus in der Sozialen Arbeit keinen Raum bieten

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Unter dem Titel "Wahrnehmen – Deuten – Handeln. Rechtsextremismus in der Sozialen Arbeit keinen Raum bieten" hat der Paritätische Gesamtverband in Zusammenarbeit mit der MBR Berlin eine neue Handreichung herausgegeben, um den Mitarbeitenden in den Mitgliedsorganisationen Basiswissen im Umgang mit Rechtsextremismus zur Verfügung zu stellen.

Neben Erkennungssymbolen für Mitglieder der rechtextremen Szene werden in den drei Kapiteln Wahrnehmen, Deuten und Handeln Empfehlungen gegen solche Positionen und Phänomene gegeben, sowie Möglichkeiten zur Hilfestellung zum Ausstieg aus der Szene aufgezeigt. Weitere große Themenbereiche sind Rechtsextremismus am Arbeitsplatz und in der Jugendarbeit.

Schlagworte:
Extremismus, Jugendarbeit, Rechtsextremismus, Soziale Arbeit

Herausgabedatum: 2016

Sprache: deutsch

Link zum Material:
http://www.mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2016/11/Rechtsextremismus_web_mbr.pdf - Download der Publikation (pdf, 2,2 MB)

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Paritätischer Wohlfahrtsverband - Gesamtverband e.V.

Kontakt:
Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband – Gesamtverband e. V.
Oranienburger Str. 13-14
10178 Berlin
Fon: 030.24 63 60
info@DontReadMeparitaet.org

Info-Pool