zur Übersicht

Rechtsextremismus - das betrifft mein Kind?

Handlungsfeld:

  • Förderung der Erziehung in der Familie

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

" Eltern und Angehörige rechtsextremer Jugendlicher sehen sich mit vielen Fragen und Problemen konfrontiert: „Wie bekomme ich mein Kind aus der rechtsextremen Szene raus?“,„Was fasziniert so sehr an dieser Szene? Was steckt dahinter (Ideologie, Geschichte, Struktur)?“. Die Broschüre will als Unterstützung dienen, sie stellt Hintergrundinformationen zur Verfügung und gibt praktisch umsetzbare Handlungstipps und Verhaltensmaßnahmen. Diese sind so angelegt, dass rechtsextreme Äußerungen, Verhaltensweisen etc. klar abgelehnt und deutliche Grenzen gesetzt werden, der Kontakt zwischen Eltern und Kind aber aufrechterhalten wird, um langfristig ausstiegsunterstützend zu wirken.

 

Thüringer Beratungsdienst für Eltern, Kinder und Jugendliche aus Rechtsextremismus und Gewalt (Hg.):

Rechtsextremismus – das betrifft mein Kind?

Ratgeber für Eltern, Jena, 2011, 57 S.

 

Quelle: IDA, Vielfalt-Mediathek

 

Schlagworte:
Eltern, Erziehung, Erziehungsberatung, Jugendliche/-r, Kind, Rechtsextremismus

Herausgabedatum: 2011

Sprache: deutsch

Link zum Material:
http://www.vielfalt-mediathek.de/dx/public/ida/biblio.html?id=4239&new_search_pid=8&title=rechtsextremismus-das-betrifft-mein-kind-ratgeber-f-r - Download der Broschüre

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Thüringer Beratungsdienst für Eltern, Kinder und Jugendliche aus Rechtsextremismus und Gewalt (Hg.)

Info-Pool