zur Übersicht

Rechtsextremismus bei Jugendlichen

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Bericht / Dokumentation

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Was treibt Jugendliche in die Arme rechtsextremer Gruppierungen?

Gibt es dafür eindeutige und schlüssige Thesen?

Sind vor allem die gesellschaftlichen Verlierer - Jugendliche ohne Ausbildung, junge Menschen ohne Job und Per-spektive - anfällig?

Diesen Fragen gingen wir bei unserer Fachtagung „Rechtsextremismus bei Jugendlichen“ im Dezember 2005 auf den Grund. Dieses umfassende Informations- und Diskussionsforum stieß auf großes Interesse. Das komplexe Phänomen Rechtsextremismus wurde kenntnisreich und informativ in seinen verschiedenen Facetten dargestellt und mögliche Ursachen wurden diskutiert.

Die Beiträge zur Fachtagung haben wir in einer Dokumentation festgehalten, die ab sofort erhältlich ist: kostenlos im Jugendinformationszentrum (Paul-Heyse-Str. 22, 80336 Mü.), als Download oder gegen ein frankiertes (€ 1,44) und adressiertes Rückkuvert (A 4) an: Kreisjugendring München-Stadt

Abteilung Grundsatz

z. Hd. Frau Wenzig

Postfach 15 12 23

80047 München

Quelle: KJR München-Stadt

Schlagworte:
Rechtsextremismus, Jugendliche/-r

Herausgabedatum: 2006

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
www.kjr-m.de
http://www.kjr-m.de/publikationen/pdf/rechtsextremismus2005.pdf

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Kreisjugendring München-Stadt

Info-Pool