zur Übersicht

Rechte haben - Recht kriegen. Ein Ratgeberhandbuch für Jugendliche in Erziehungshilfen, 3. Auflage

Cover_Rechte haben- recht kriegen

Handlungsfeld:

  • Hilfen zur Erziehung
  • Förderung der Erziehung in der Familie

Materialienkategorie: Nachschlagewerk

Medientyp: Print, E-Book

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Rechte haben – Recht kriegen. Ein Ratgeber für Jugendliche in Erziehungshilfen

Kinder und Jugendliche haben Rechte. Diese zu kennen ist wichtig, vor allem, wenn es zu Hause schwierig ist. Dann gibt es Möglichkeiten, vom Jugendamt Hilfen zur Erziehung zu erhalten.

Welche Hilfen zur Erziehung gibt es? Wie bekommt man diese? Wie kann man sich die einzelnen Hilfeformen konkret vorstellen? Welche Funktionen haben das Jugendamt, Einrichtungen und Dienste? Was ist mit der Verselbstständigung?

Über diese Fragen informiert der vorliegende Ratgeber mit Blick auf die Rechte von Kindern und Jugendlichen. Weiter geht es um Rechte und Beschwerdemöglichkeiten bei verschiedenen Alltagsthemen, die alle Kinder und Jugendlichen betreffen, um das Thema Sorgerecht der Eltern und um Rechte von Kindern und Jugendlichen, wenn diese mit dem Gericht zu tun haben.

Der Ratgeber richtet sich in erster Linie an Jugendliche, ist aber auch für sozialpädagogische Fachkräfte, Eltern und interessierte Laien eine Fundgrube an Informationen.

Erschienen im Beltz Juventa Verlag

ISBN: 978-3-7799-3881-1

Preis: 8,95 €

Schlagworte:
Beteiligung, Erziehungshilfe, Familienhilfe, Hilfen zur Erziehung, Jugendhilfe, Kinderrechte, Partizipation, Sorgerecht

Herausgabedatum: 2018

Sprache: deutsch

Link zum Material:
https://www.igfh.de/cms/Rechteratgeber - Buchbestellung

Datei(en):
Cover_Rechte haben - Recht kriegen
Inhaltsverzeichnis

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter; Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen

Info-Pool