zur Übersicht

Qualifizierung frühpädagogischer Fachkräfte an Fachschulen und Hochschulen. Ergebnisse – Positionen – Perspektiven

Handlungsfeld:

  • Kindertagesbetreuung

Materialienkategorie: Bericht / Dokumentation

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Kurzdokumentation zur WiFF-Fachtagung am 08.12.2010 in Berlin

 

 

Forschungsergebnisse standen im Mittelpunkt der WiFF-Fachtagung zur Qualifizierung frühpädagogischer Fachkräfte an Fachschulen und Hochschulen. Erstmalig wurden Erfahrungen und Positionen derjenigen erhoben und vorgestellt, die seit Jahrzehnten Erzieherinnen- und Erzieherausbildungen in Deutschland gestalten: Schulleitungen und Lehrkräfte im Fachschulsystem.

Ihre subjektiven Einschätzungen boten viel Gelegenheit, objektive Herausforderungen zu diskutieren, wie z.B. das Dilemma zwischen Generalisierung und Spezialisierung, die vertikale und horizontale Anschlussfähigkeit und die Gestaltung des Lernortes Praxis. Die erheblichen länderspezifischen Unterschiede in der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern, die in der Analyse der Lehrpläne deutlich wurde, erstaunten auch die Insider der Ausbildungsszene.

 

Im kommenden Jahr werden wir eine ausführliche Tagungsdokumentation als Printausgabe publizieren. Für einen ersten Tagungsrückblick haben wir Ihnen bereits jetzt Impressionen, eine Zusammenfassung der zentralen Befragungsergebnisse und die Vortragsfolien der Referentinnen und Referenten als Download zusammengestellt.

 

Die Tagungsdokumentation kann unter unten stehendem Link herunter geladen werden.

Schlagworte:
Frühkindliche Bildung, Frühkindliche Entwicklung, Kindertagesbetreuung, Kindertagesstätte, Erzieher/-in, Qualifizierung, Kindertagespflege, Rechtsanspruch, U3-Ausbau, Selbstorganisierte Förderung von Kindern

Herausgabedatum: 2010

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.weiterbildungsinitiative.de/index.php?id=662

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
WIFF - Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte

Info-Pool