zur Übersicht

Praxiswissen Computerspiele

Screenshot Praxiswissen Computerspiele, (c) bpb

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz

Materialienkategorie: Webangebot / -portal

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Computerspiele gehören zum Alltag jugendlicher aber auch erwachsener Menschen. Oft kommen Unsicherheiten hinzu, ob das Spiel altersgerecht oder eventuell sogar jugendgefährdend ist. Das "Praxiswissen Computerspiele" der Bundeszentrale für politische Bildung ist ein Wissenspool für Eltern und pädagogisch Tätige. Hier finden sich Hintergrundinformationen rund um Computerspiele.

Auf der Webseite werden die aktuellen Systeme und Plattformen für Computer- und Konsolenspiele sowie die gängigen Genres und Spielweisen vorgestellt. Hinzu kommen die Alterskennzeichen auf den Spielpackungen und ihre Bedeutung. Mit "Online-Spielen" und "Raubkopien" werden aktuelle Diskussionspunkte aufgegriffen. Auch Fragestellungen zum Umgang mit der Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen im familiären Umfeld werden beantwortet.

Neben allgemeinen Tipps für die pädagogische Praxis werden in diesem Abschnitt konkrete Handlungsmöglichkeiten vorgestellt. Dazu zählen sowohl beispielhafte Unterrichtseinheiten als auch Modellprojekte im außerschulischen Bereich.

Schlagworte:
Computer, Computerspiel, Internet, Jugendmedienschutz, Medienpädagogik

Herausgabedatum: 2012

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.spielbar.de/neu/praxiswissen-computerspiele/ - Link zum Webangebot "Praxiswissen Computerspiele"

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Bundeszentrale für politische Bildung,

Info-Pool