zur Übersicht

Praxisbuch Pflegekinderwesen

Handlungsfeld:

  • Andere Aufgaben

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Fast täglich wird in der Beratungsarbeit der Mangel an geeigneter Fachliteratur deutlich. Pflegeeltern fragen immer wieder danach, wie sie sich umfassend über die Situation des Pflegekindes informieren können, ohne mehrere Bücher lesen zu müssen.

Dieses Buch führt rechtliche, sozialpädagogische und psychologische Aspekte für eine Pflegekinderpädagogik zusammen, um den Pflegefamilien und den mit Pflegefamilien beschäftigten Fachleuten konkrete Hilfestellung im Alltag zu geben.

 

Es ist ein Buch aus der Praxis für die Praxis. Es zeigt auf, wie wissenschaftlicher Erkenntnisstand und tägliche Praxis sich gegenseitig ergänzen.

 

Ausgehend von diesen Zielen, wendet sich dieses Buch:

- An Menschen, die sich mit dem Gedanken tragen, einem zunächst fremden Kind einen Platz in ihrer Familie einzuräumen

- An Pflegeeltern, die bereits ein Kind aufgenommen haben und dabei sind, den Alltag einer Pflegefamilie mit all seinen Höhen und Tiefen zu bestehen

- An Fachleute, die Pflegefamilien und Herkunftseltern auf ihrem nicht immer leichten Weg begleiten.

 

Das Buch kann im Buchhandel bestellt werden.

 

Die Daten in Kürze:

PAN Pflege- und Adoptivfamilien NRW e.V. (Hrsg.):

Praxisbuch Pflegekinderwesen, Neuauflage 2009,

ISBN: 978-3-00-026837-3

 

Schlagworte:
Pflegekind, Pflegeeltern, Pflegeerlaubnis, Kinderschutz, Inobhutnahme

Herausgabedatum: Neuauflage 2009

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.pfadfuerkinder.de/praxisbuch_flyer2.pdf - Link zum Download des Flyers mit weiteren Informtionen über das Buch (PDF, 1,23 MB)

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Paula Zwernemann

Info-Pool