zur Übersicht

Prävention von Mobbing - mit Eltern ins Gespräch kommen

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendschutz
  • Jugendsozialarbeit
  • Förderung der Erziehung in der Familie

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Das neue Methodenset zum Thema Mobbing aus der Reihe "aj-Praxis" zielt darauf ab, Eltern bei der Prävention von Mobbing einzubinden. Mit den sogenannten "Wenn-Ich-Karten" werden Eltern zum Austausch über gelungene Erziehung und konstruktive Lösungen angeregt.

 

Damit Eltern beim Thema Mobbing unterstützt werden, brauchen sie Klarheit über das Gewaltphänomen und darüber, wie sie hilfreich Einfluss nehmen können. Das Set bietet hierfür Materialien, wie Gesprächskarten, eine PowerPoint-Präsentation, Moderationskarten und eine umfangreiche Informationsbroschüre. Es hilft pädagogischen Fachkräften, Eltern aufzuklären und konstruktiv an Lösungen zu beteiligen. Mit den Gesprächskarten können Elternabende und Beratungsgespräche gestaltet werden.

 

Das Set kann zum Preis von 15,50 € erworben werden.

Schlagworte:
Cyber-Mobbing, Mobbing, Prävention, Gewaltprävention, Elternarbeit, Erziehungsberatung, Erziehungskompetenz, Elternbildung

Herausgabedatum: Juli 2015

Sprache: deutsch

Link zum Material:
http://www.bayern.jugendschutz.de/AjBayern/Datei.aspx?InDID=25149&G=665160&a=b - Auszug aus "Wenn-Ich-Karten" zum Thema Mobbing (PDF 649 KB)
http://www.bayern.jugendschutz.de - Internetseite der aj

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern (aj)

Kontakt:
Fasaneriestr. 17, 80636 München
Telefon: 089/121573-11
info@DontReadMeaj-bayern.de

Info-Pool