zur Übersicht

Positionspapier zur gesellschaftspolitischen Dimension der Erlebnispädagogik

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Andere Aufgaben

Materialienkategorie: Artikel / Aufsatz, Stellungnahme / Diskussionspapier

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Eine Positionierung zur Relevanz der Erlebnispädagogik vor dem Hintergrund aktueller gesellschaftspolitischer Themen

Erlebnispädagogik ist mehr als eine Methode. Sie kann zur Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen wesentlich beitragen und zur aktiven Teilhabe und verantwortlichen Gestaltung der eigenen Lebenswelt und der Gesellschaft anregen. Um auf dieses "Mehr" der Erlebnispädaogik hinzuweisen, hat der Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. ein Positionspapier entwickelt.

Schlagworte:
Außerschulische Bildung, Erlebnispädagogik, Ganzheitlichkeit, Gesellschaft, Abenteuerpädagogik, Spielpädagogik, Pädagogik, Persönlichkeitsentwicklung, Teilhabe, Partizipation

Herausgabedatum: 2020

Sprache: deutsch

Link zum Material:
https://www.bundesverband-erlebnispaedagogik.de/aktuelles/newsansicht/news/detail/News/die-gesellschaftspolitische-dimension-der-erlebnispaedagogik-1.html

Datei(en):

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

Kontakt:
Dahmsfeldstr. 2
44229 Dortmund
www.bundesverband-erlebnispaedagogik.de
info@DontReadMebe-ep.de

Info-Pool