zur Übersicht

Positionspapier des Deutschen Vereins zum Deutschen Qualifikationsrahmen

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Da die Ausbildung im Sozial-, Erziehungs- und Gesundheitsbereich u. a. durch Vorgaben aus der europäischen Perspektive starke Veränderungen erfahren wird, hat der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge ein Positionspapier zur Erarbeitung eines Deutschen Qualifikationsrahmens vorgelegt.

 

Mit dem Qualifikationsrahmen sollen insbesondere Mobilität und Durchlässigkeit und soziale Inklusion gefördert werden. Vor diesem Hintergrund darf sich das Einstiegsniveau, so der Deutsche Verein, nicht ausschließlich an formalen Schul- und Bildungsabschlüssen orientieren, sondern muss non-formale und informelle Kompetenzen berücksichtigen.

 

Das Papier finden Sie unter dem unten stehenden Hyperlink.

Schlagworte:
Qualifikation, Qualifizierung, Europäische Union, Ausbildungssystem, Non-formales Lernen, informelles Lernen

Herausgabedatum: 03/2008

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.skf-dachstiftung.de/Positionspapier_des_DV_zum_Deutschen_Qualifikationsrahmen.pdf
http://www.deutscher-verein.de

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge

Info-Pool