zur Übersicht

Positionierung des KTK-Bundesverbandes zur schrittweisen Wiederaufnahme der Kindertagesbetreuung


Handlungsfeld:

  • Kindertagesbetreuung

Materialienkategorie: Stellungnahme / Diskussionspapier

Medientyp: Print, Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Es ist mittlerweile absehbar, dass über einen längeren Zeitraum hinweg kein Regelbetrieb von Kindertageseinrichtungen möglich ist. Aus der Perspektive des KTK-Bundesverbandes ist es unerlässlich, dass möglichst alle Kinder die Möglichkeit bekommen, in reduziertem Umfang institutionelle oder außerinstitutionelle Betreuungsangebote in Anspruch nehmen zu können. Was wir hierfür benötigen sind tragfähige Konzepte, die neben dem Gesundheitsschutz auch soziale und kindheitspädagogische Aspekte berücksichtigen.

In seiner Positionierung zur schrittweisen Wiederaufnahme der Kindertagesbetreuung hat der KTK-Bundesverband Kriterien und Maßnahmen zusammengetragen, die aus der Perspektive der Kinder und ihrer Eltern sowie aus der Perspektive der Kita-Träger und der pädagogischen Kräfte zu berücksichtigen sind.

Schlagworte:
Kind, Kindertagesstätte, Arbeitsbedingungen, Corona-Krise, Eltern, Kinderpolitik, Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Coronavirus

Herausgabedatum: 2020

Sprache: deutsch

Link zum Material:
https://www.ktk-bundesverband.de/pressepositionenpublikationen/pressepositionenundpublikationen - Positionierung auf der Homepage des KTK-Bundesverbandes

Datei(en):

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Verband Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) - Bundesverband e.V.

Kontakt:
Verband Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK)
- Bundesverband e. V.
Karlstr. 40
79104 Freiburg
Frank.Jansen@DontReadMecaritas.de

Info-Pool