zur Übersicht

Planspiel: (Cyber)Mobbing auf der Spur

cybermobbing (c) 3-W-Verlag 2012

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Der Autor Ralf Brinkhoff, Spielpädagoge und AntigewaltTrainer hat das Spiel entwickelt, damit pädagogisch Tätige mit Kindern und Jugendlichen ab der 5. Klasse bis ca. 9. Klasse Themen rund um Mobbing und Cybermobbing besprechen können. Das Spiel unterstützt die Spielerinnen und Spieler dabei, sich in spezielle Situationen zu versetzen und die Gefühlslagen aus verschiedenen Perspektiven wahrzunehmen. Außerdem bietet das Spiel die Reflexion verschiedener Handlungsalternativen.

 

Aus Sicht der Kinder und Jugendlichen ist es spannend zu erfahren, wie die anderen Situationen werten und welche Betroffenheiten bestehen. Für den Einsatz nicht nur in der Jugendhilfe, sondern auch in schulischen Zusammenhängen wurde die Spielzeit, inklusive Reflexionphase, auf eine Doppelstunde begrenzt.

 

Das Spiel erscheint im 3-W-Verlag und kann dort für 19,80 Euro zzgl. Versandkosten bestellt werden.

Schlagworte:
Cyber-Mobbing, Internet, Medienerziehung, Medienkompetenz, Mobbing, Spiel

Herausgabedatum: 2012

Link zum Material:
http://tinyurl.com/qj3hjma - Link zur Bestellmöglichkeit des Planspiels auf der Internetseite des 3-W-Verlags

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
3-W-Verlag (Hrg.), Autor: Ralf Brinkhoff

Info-Pool