zur Übersicht

Online sein mit Maß und Spaß

Zwei Jugendliche am Computer
Bild: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Handlungsfeld:

  • Förderung der Erziehung in der Familie

Materialienkategorie: Broschüre

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Computer und Internet gehören längst zum Alltag von Jugendlichen. Neun von zehn Teenagern zwischen 12 und 19 Jahren sind Studien zufolge täglich oder mehrmals wöchentlich online. Über die Hälfte ihrer Zeit im Netz verbringen sie in sozialen Netzwerken, in Chat- oder E-Mail-Programmen, mehr als jeder dritte Jugendliche spielt mehrmals wöchentlich Computerspiele. Vielen Eltern fällt es schwer zu beurteilen, ob ihre Kinder den Computer und das Internet noch in gesundem Maße nutzen und wie sie mit ihnen darüber sprechen können. Alltagspraktische Hinweise dazu sowie grundlegende Informationen zu Computerspielen und sozialen Netzwerken und deren Gefahren erhalten Eltern in der neuen Broschüre der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) "Online sein mit Maß und Spaß". Die Broschüre richtet sich an Eltern mit Kindern zwischen 14 und 18 Jahren.

Die Broschüre "Online sein mit Maß und Spaß" kann kostenlos bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bestellt werden. Außerdem steht sie auf den Seiten der BZgA zum Download bereit.

 

Schlagworte:
Computer, Computerspiel, Eltern, Internet, Jugendmedienschutz, Medienerziehung, Medienkompetenz, Neue Medien, Social Media

Herausgabedatum: 06/2011

Sprache: deutsch

Link zum Material:
http://www.bzga.de/infomaterialien/suchtvorbeugung - Link zu weiteren Informationen sowie zur Bestell- und Downloadmöglichkeit der Broschüre
http://www.bzga.de/pdf.php?id=be1fcf392b703ba34caab45fcc1068a8 - Link zum direkten Download der Broschüre (PDF, 1,06 MB)

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung,

Kontakt:
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
order@DontReadMebzga.de

Info-Pool