zur Übersicht

Ohne Moos was los?

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Zahlreich sind die Tipps, wie man als NGO zu mehr freien Mitteln kommt. Es gibt Leitfäden, Handbücher, Seminare und nicht wenige unabhängige Berater. Dummerweise passen die meisten Vorschläge nur auf die "Großen" der

Szene oder spiegeln die Sicht von außen. Mit der vorliegenden 130-seitigen Publikation wird erstmals der Versuch unternommen, kleine und mittlere NGOs von innen heraus zu beschreiben, wenn sie sich der Aufgabe stellen,

ohne Budget mehr freies Geld zu beschaffen. Darüber hinaus wird verdeutlicht, dass ernsthaftes Fundraising immer Veränderung bedeutet. Und Veränderung letztlich in die Entwicklung der Organisisation mündet. In einem allgemeinen Teil werden deshalb die Bezüge zur Organisationentwicklung aufgezeigt und praxisnah aus der Sicht kleiner und

mittlerer (Umwelt-)NGOs beschrieben.

Ohne Moos was los?

Fundraising und Organisationsentwicklung am Beispiel kleinerer Umwelt-NGOs

Michael Zschiesche

ISBN-Nr: 978-3-935563-15-4, Preis: 17,00 EUR

Schlagworte:
Fundraising, Non-Profit Organisation, Non-Governmental Organisation (NGO), Finanzierung

Herausgabedatum: 2007

Sprache: Deutsch

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Michael Zschiesche

Info-Pool