zur Übersicht

Mia, Mats und Moritz

Comiczeichnung von drei Kindern, (c) DHS

Handlungsfeld:

  • Förderung der Erziehung in der Familie

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die Geschichte "Mia, Mats und Moritz" erzählt von Alltagsproblemen in einer Familie mit einem suchtkranken Elternteil. Hier ist es die Mutter der drei Kinder. Erzählt wird aber auch von den Stärken der Kinder, von ihrem kreativen Umgang mit Schwierigkeiten und davon, dass es nicht immer alleine gehen muss, dass es Unterstützung und Hilfe gibt.

Schlagworte:
Alkoholismus, Alkoholmissbrauch, Eltern-Kind-Beziehung, Sucht, Suchtbegleitung, Suchtkrankenhilfe

Herausgabedatum: 2014

Link zum Material:
http://www.dhs.de/fileadmin/user_upload/pdf/Broschueren/MiaMatsMoritz_web.pdf - Link zum direkten Dowload der Publikation (PDF,5 MB)

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V.,

Kontakt:
Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V.

Info-Pool