zur Übersicht

Medienkompetenz und Jugendschutz I: Kinder und Jugendliche beurteilen die Wirkung von Kinofilmen

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendschutz

Medientyp: Print, Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die Broschüre "Medienkompetenz und Jugendschutz I" wurde in Kooperation des Ministeriums für Bildung, Frauen und Jugend, der Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH (FSK) und der Landeszentrale für private Rundfunkveranstalter (LPR) erstellt und dokumentiert ein Medienprojekt, in dem Kinder und Jugendliche die Wirkung von Kinofilmen beurteilen. An dem in Rheinland-Pfalz durchgeführten Projekt haben insgesamt 350 Mädchen und Jungen unterschiedlicher Schultypen im Alter von 12 bis 16 Jahren teilgenommen.

 

Die Broschüre kann unter dem unten stehenden Hyperlink heruntergeladen werden.

Schlagworte:
Wirkungsanalyse, Medien, Medienkompetenz, Medienerziehung, Medienpädagogik, Jugend, Jugendschutz, Kinder- und Jugendschutz, Jugendmedienschutz, Film, Kind, Wirkung

Herausgabedatum: 2003

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
https://www.fsk.de/media_content/1161.pdf

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest

Kontakt:
MKFS, c/o Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz, Turmstr.10, 67059 Ludwigshafen, Tel: 0621 - 5202-271, Mail: [email protected]

Info-Pool