zur Übersicht

Medienbildung in der Migrationsgesellschaft - Beiträge zur medienpädagogischen Theorie und Praxis

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die neue GMK-Publikation „Medienbildung in der Migrationsgesellschaft – Beiträge zur medienpädagogischen Theorie und Praxis“, herausgegeben von Kai-Uwe Hugger und Dagmar Hoffmann, zeigt, welche Bedeutung Medien und medienpädagogische Praxis bei der Integration von Migrantinnen und Migranten heute haben. Der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderte Band dokumentiert neueste wissenschaftliche Beiträge und präsentiert Praxismodelle. Informationen und Bestellung (auch von Rezensionsexemplaren) unter unten stehender Adresse. ISBN 10 3-929685-38-8

 

Schlagworte:
Medien, Medienerziehung, Medienkompetenz, Medienpädagogik, Migration

Herausgabedatum: 2006

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.gmk-net.de/index.php?id=27

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur in der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Info-Pool