zur Übersicht

LAG Chemnitz: Kindergärten sind immer Tendenzbetriebe - Mitbestimmung gilt nur eingeschränkt ( Az.: 3 TaBV 35/06)

Materialienkategorie: Urteil

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Sächsisches Landesarbeitsgericht (LAG) Chemnitz, 13.07.2007: Kindertageseinrichtungen sind immer Tendenzbetriebe mit eingeschränkter Mitbestimmung. Das gilt unabhängig von der pädagogischen Ausrichtung. Die Einstellung einer Erzieherin sei daher mitbestimmungsfrei.

 

Weitere Informationen: Az.: 3 TaBV 35/06 (siehe Hyperlink)

Schlagworte:
Betriebsrat, Mitbestimmung, Erzieher/-in, Kindergarten

Herausgabedatum: 07/2007

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.justiz.sachsen.de/lag/download/3TaBV35-06.pdf

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Sächsisches Landesarbeitsgericht (LAG)

Info-Pool