zur Übersicht

Kulturelle Bildung ist Koproduktion

Cover der Publikation, (c) bkj

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Stellungnahme / Diskussionspapier

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Am 5./6. März 2015 verabschiedete die BKJ-Mitgliederversammlung das Positionspapier "Kulturelle Bildung ist Koproduktion - Außerschulische und Kulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche wirksam entfalten - eigenständig und gemeinsam".

Die Mitglieder der BKJ aus dem außerschulischen und schulischen Kontext reflektieren darin ausgehend von den Potenzialen und Zugängen für Kulturelle Bildung in der Bildungsbiografie von Heranwachsenden nicht nur, welche spezifische Rolle den außerschulischen Trägern mit ihren Angeboten zukommt und welche Aufgabe die Schule mit Fachunterricht und ergänzenden Angeboten übernimmt.

Sie fragen zudem danach, wie Kulturelle Bildung im Sinne der Kinder und Jugendlichen – ihren Interessen nach Freiräumen und Selbstbestimmung, Empowerment und Partizipation entsprechend – im kooperativen Zusammenspiel zwischen den unterschiedlichen Akteuren und Angeboten gelingen kann.

 

Schlagworte:
Bildung, Empowerment, Jugendhilfe und Schule, Kooperation, Kulturelle Bildung, Partizipation

Herausgabedatum: März 2015

Link zum Material:
http://www.kultur-macht-schule.de/fileadmin/user_upload/kultur_macht_schule/documents/KMS_Fachstelle/PDF/Positionspapier_Kultur_macht_Schule_web.pdf - Link zum direkten Download der Publikation (PDF, 2,4 MB)

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V.,

Kontakt:
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V

Info-Pool