zur Übersicht

Kritisches Glossar - Hilfen zur Erziehung

Titelcover

Handlungsfeld:

  • Hilfen zur Erziehung

Materialienkategorie: Monographie / Buch

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Im neu erschienenen „Kritischen Glossar Hilfen zur Erziehung“ werden 54 Begriffe, die im öffentlichen und fachlichen Diskurs der Hilfen zur Erziehung eine zentrale Rolle spielen, kritisch analysiert und diskutiert. Die Leser/-innen erhalten auf diese Weise einen umfassenden Einblick in aktuelle Entwicklungen, theoretische Zugänge und methodische Herangehensweisen in verschiedenen Feldern der Hilfen zur Erziehung.

 

Autoren: Diana Düring, Hans-Ullrich Krause, Friedhelm Peters, Regina Rätz, Nicole Rosenbauer, Matthias Vollhase

Schlagworte:
Aggression, Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD), Ambulante Hilfe, Amtsvormundschaft, Armut, Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätssyndr..., Aufsichtspflicht, Aufwachsen, Beteiligung, Betreute Wohnform, Bildung, Case Management, Diagnostik, Dienstleistung, Eigenverantwortung, Elternarbeit, Empowerment, Familienförderung, Flexibilisierung, Geschlecht, Geschlossene Unterbringung, Inklusion, Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung, Jugendhilfe, Kinderrechte, Kinderschutz, Kooperation, Mediation, Migration, Nachhaltigkeit, Ökonomisierung, Ombudschaft, Partizipation, Prävention, Professionalisierung, Qualität, Risiko, Schutzauftrag, Sozialraumorientierung, Steuerung, Vernetzung, Wohlfahrtsstaat, Wirkungsforschung

Herausgabedatum: 13.09.2014

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.igfh.de/cms/publikation/reihe-grundsatzfragen/kritisches-glossar-der-hilfen-zur-erziehung - Bestellmöglichkeit

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen - Sektion Deutschland der Fédération Internationale des Communautés Educatives (FICE) e.V.

Info-Pool