zur Übersicht

Konzepte zur medienbezogenen politischen Bildung in sozialen Brennpunkten

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit

Materialienkategorie: Broschüre

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Wie können in der Praxis erprobte Konzepte der medienbezogenen politischen Bildung für die sozialräumliche Jugendarbeit nutzbar gemacht werden, so dass benachteiligte Jugendliche ihre Medienkompetenz stärken und sich über Medien in ihrem Lebensumfeld selber artikulieren können?

Mit dieser Frage befasst sich das Heft der Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke (AKSB) mit o. g. Titel. Es präsentiert die Ergebnisse des gleichnamigen Fachforums, das das Haus am Maiberg in Heppenheim im Rahmen des BMFSFJ-Aktionsprogrammes "Entwicklung und Chancen junger Menschen in sozialen Brennpunkten" im November 1999 durchgeführt hat.

 

Das 142 Seiten starke Heft enthält fünf anregende, theoretische Aufsätze (u. a. von Benno Hafenger und Wolfgang Sander, Münster) zu Fragen nach dem Verhältnis von politischer Bildung und sozialräumlicher Jugendarbeit, nach dem Inhalt von Medienkompetenz im Zeitalter der neuen Medien, nach dem Sinn des Computereinsatzes in der außerschulischen Bildung und nach Rahmenbedingungen von Medienarbeit mit benachteiligten Jugendlichen. Nach den Mediensparten Print, Audio-Video und Multimedia gruppiert werden Praxisbeispiele aus der Medienarbeit vorgestellt und auf ihre Anwendbarkeit für die Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen hin analysiert.

 

Das Fachforum hat deutlich gemacht, dass medienbezogene politische Bildung auf der Grundlage bestehender Konzepte zu einem attraktiven Handlungsfeld für die Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen gemacht werden kann. Dazu ist allerdings eine enge Kooperation zwischen politischen Bildner/-innen und Sozialpädagog/-innen erforderlich. Für jene, die sich für einen solchen Austausch über Fachgrenzen hinweg interessieren, hält das Heft eine Fülle praktischer und theoretischer Anreize bereit.

 

Schlagworte:
Politische Bildung, Medien, Medienkompetenz, Medienpädagogik, Sozialer Brennpunkt

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.aksb.de

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke in der Bundesrepublik Deutschland

Kontakt:
Tel.: 0228-28929-30, Fax: 0228-28929-57, E-Mail: info@aksb.de

Info-Pool