zur Übersicht

Kompetenzprofil Familienhebammen

Cover Kompetenzprofil Hebamme (c) Nationales Zentrum Frühe Hilfen 2013

Handlungsfeld:

  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Hilfen zur Erziehung

Materialienkategorie: Expertise / Gutachten

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Das Kompetenzprofil Familienhebammen ist eine umfassende Darstellung von kontextbezogenen Kompetenzen, die Hebammen sich durch ihre berufliche Praxis aneignen oder durch Fort- bzw. Weiterbildung zur Familienhebamme erwerben, aber auch von Kompetenzen, die Familienhebammen durch Supervision, Fachberatung oder kollegiale Beratung vertiefen.

 

Das Kompetenzprofil ist durch die Verwaltungsvereinbarung "Bundesinitiative Netzwerk Frühe Hilfen und Familienhebammen" (gem. § 3 Absatz 4 des Gesetzes zur Kooperation und Information im Kinderschutz) Basis für den Fördergegenstand "Einsatz von Familienhebammen".

Schlagworte:
Fachkraft, Familienhebamme, Frühe Hilfen, Kompetenz, Qualifizierung, Weiterbildung

Herausgabedatum: 2013

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://tinyurl.com/nj8rovw - Link zum direkten Download der Expertise auf der Internetseite des Herausgebers (PDF, 641 KB)
http://tinyurl.com/owz5d9v - übergeordneter Link zur Bestell- und Downloadmöglichkeit der Expertise auf der Internetseite des Herausgebers

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Nationales Zentrum Frühe Hilfen (Hrg.), Autor/-innen: Kristin Adamaszek, Gertrud Ayerle, Claudia Dachs, Dr. Andreas Eickhorst et al.

Kontakt:
http://www.fruehehilfen.de

Info-Pool