zur Übersicht

Kindheit und Jugend im Wandel! Umweltbildung im Wandel?

Abbildung Buch: Kindheit und Jugend im Wandel, Quelle: Erich Schmidt Verlag

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Kindertagesbetreuung
  • Hilfen zur Erziehung

Materialienkategorie: Bericht / Dokumentation

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Wie gelingt eine tragfähige Umweltbildung in Zeiten sich wandelnder Sozialstrukturen und angesichts eines geänderten Mediennutzungsverhaltens von Jugendlichen?

 

Diese Frage diskutierten Fachleute aus dem Schulwesen, aus Umweltbildungszentren, Universitäten, Museen, Großschutzgebieten sowie Experten neuer Medien im Rahmen eines Fachsymposiums. Betont wurde dabei die Bedeutung eines kontinuierlichen Dialogs der Umweltbildungsakteure, ebenso wie die stete Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung für alle Bereiche der Umweltbildung.

 

Dieser Band fasst die Vorträge der 14. Sommerakademie der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) zusammen. Er wendet sich gleichermaßen an Pädagogen in schulischen, außerschulischen und berufsbildenden Einrichtungen, an Umweltbildungsakteure, Vertreter aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft sowie an interessierte Laien, die sich Rat von fachlicher Seite erhoffen.

Schlagworte:
Kindertagespflege, Nachhaltigkeit, Bildung, Frühkindliche Bildung, Frühkindliche Entwicklung, Entwicklung, Umweltschutz, Umwelterziehung, Umwelt

Herausgabedatum: 20.05.2009

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.esv.info
http://www.esv.info/978-3-503-11628-7

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Fritz Brickwedde, Alexander Bittner, Erich Schmidt Verlag

Kontakt:
ESV@ESVmedien.de

Info-Pool