zur Übersicht

Kindeswohl und Elternverantwortung

Handlungsfeld:

  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Andere Aufgaben

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Zu dem Themenschwerpunkt „Kindeswohl und Elternverantwortung“ ist die neue Ausgabe der Zeitschrift „frühe Kindheit“ erschienen. Sie dokumentiert die gleichnamige Jubiläumstagung anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Deutschen Liga für das Kind am 28. und 29. September 2007 in Berlin.

Das Heft enthält die Ansprache von Eva Luise Köhler, den Festvortrag von Martin Dornes (Frühe Kindheit: Entwicklungslinien und Perspektiven) sowie Beiträge u.a. von Christine Hohmann-Dennhardt (Kindeswohl und Elternrecht), Lore Maria Peschel-Gutzeit (Vom elterlichen Herrschaftsrecht zum Vorrang des Kindeswohls), Rainer Balloff (Gemeinsame elterliche Sorge – Möglichkeiten und Grenzen), Ingeborg Rakete-Dombek (Umgang muss sein – aber um jeden Preis?), Irene Johns (Streitfall Kindeswohl – Gewalt gegen Kinder), Ute Thyen (Kindeswohl und Elternverantwortung in der kinderärztlichen Praxis und Wolfgang Haferanke (Kindeswohl und Elternverantwortung in der Praxis des Familiengerichts). Außerdem wird die Laudatio auf die Preisträger des Präventionspreises Frühe Kindheit 2007 dokumentiert.

Das Heft kann bei der Geschäftsstelle der Deutschen Liga für das Kind zum Preis von 4,50 Euro (zzgl. Versandkosten) bestellt werden (bei Abnahme ab zehn Heften 4,- Euro pro Stück, ab hundert Heften 3,- Euro pro Stück).

Schlagworte:
Elternrecht, Schutzauftrag, Zuständigkeit, Beratung, Gemeinsame Wohnform für Eltern und Kinder, Nothilfe, Schulpflicht, Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe, Inobhutnahme, Kinderschutz, Eltern, Kindertagespflege, Vollzeitpflege, Betriebserlaubnis, Örtliche Prüfung, Meldepflicht, Tätigkeitsuntersagung, Betreute Wohnform, Landesrechtsvorbehalt, Vormundschaftsgericht, Frühe Hilfen, Kindeswohlgefährdung, Kindeswohl

Herausgabedatum: 31.12.2007

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://liga-kind.de/fk-607-haferanke/

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Deutsche Liga für das Kind

Info-Pool