zur Übersicht

Kinderschutz in der Kita

Erzieherin mit kleinem Kind

Handlungsfeld:

  • Hilfen zur Erziehung
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Andere Aufgaben

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Kinder vor Gefahren für ihr Wohl zu schützen ist eine der wichtigsten und zugleich schwierigsten Aufgaben von Erzieherinnen und Erziehern. Durch ihren täglichen Kontakt mit den Kindern und den regelmäßigen Austausch mit den Eltern sind sie besonders geeignet, frühzeitig zu erkennen, ob ein Kind gefährdet ist.

Praxisnah beantwortet dieser Band alle entscheidenden Fragen zum Thema Kindeswohl: Welche Formen von Gefährdungen gibt es? Wie können Erzieherinnen und Erzieher sie frühzeitig erkennen? Worin besteht der gesetzlich verankerte Schutzauftrag? Und wie kann ein Kind geschützt werden, ohne den Kontakt mit den Eltern aufs Spiel zu setzen?

 

Ein umfassender Leitfaden mit vielen Hinweisen zur Beobachtung und Dokumentation, zur Gesprächsführung sowie zur wirkungsvollen Prävention.

Schlagworte:
Kindeswohlgefährdung, Kindeswohl, Kindertagesstätte, Prävention, Eingliederungshilfe, Beteiligung, Gemeinsame Wohnform für Eltern und Kinder, Nothilfe, Hilfen zur Erziehung, Sozialpädagogische Familienhilfe, Tagesgruppe, Recht auf Erziehung, Kinderschutz

Herausgabedatum: 2009

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.kita-fachtexte.de/uploads/media/FT_maywald_2011.pdf

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Jörg Maywald

Info-Pool