zur Übersicht

Kinder und Jugendliche auf Reisen – Dossier

Dossier Kinder und Jugendliche auf Reisen

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendschutz
  • Andere Aufgaben

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Wenn Kinder und Jugendliche auf Reisen gehen, können sich in vielerlei Hinsicht Gefahren für ihr körperliches, geistiges oder seelisches Wohl ergeben. Soweit ein Kind oder ein Jugendlicher die Risiken auf einer Reise noch nicht selbst beherrschen kann, besteht für Eltern wie für Kinder das Bedürfnis nach Aufsicht durch verantwortungsbewusste und Sicherheit ausstrahlende Begleitpersonen.

In dem von der Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz herausgegebenen Dossier »Kinder und Jugendliche auf Reisen« werden die zentralen rechtlichen Rahmenbedingungen aufgezeigt. Es werden einige pädagogische Impulse für Eltern und Reiseveranstalter gegeben zur Verankerung dieser Schutzvorgaben in die Vorbereitung und Durchführung der Reise. Darüber hinaus enthält das Dossier eine Übersicht mit Qualitätskriterien, die vom BundesForum Kinder- und Jugendreisen erarbeitet wurden. Der Autor Sebastian Gutknecht ist als Jurist bei der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Landesstelle Nordrhein-Westfalen in Köln beschäftigt.

Schlagworte:
Gesetzlicher Jugendschutz, Jugend, Jugendliche/-r, Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendreisen, Kinder- und Jugendschutz, Reisen

Herausgabedatum: September 2011

Sprache: deutsch

Link zum Material:
http://www.bag-jugendschutz.de/PDF/Dossier-Jugendreisen_web.pdf

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V.,

Kontakt:
Das Dossier »Kinder und Jugendliche auf Reisen« kann kostenlos (auch in höherer Stückzahl) über das Bestellformular der Homepage oder über die Adresse: Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V., Mühlendamm 3, 10178 Berlin, Mail: material@bag-jugendschutz.de bestellt werden.
info@DontReadMebag-jugendschutz.de

Info-Pool