zur Übersicht

Kinder- und Jugendhilferecht

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Kindertagesbetreuung
  • Hilfen zur Erziehung
  • Andere Aufgaben

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die neu bearbeitete 8. Auflage enthält den aktuellen Stand des Sozialgesetz¬buches Achtes Buch - Kinder- und Jugendhilfe - (SGB VIII) mit allen Änderungen, zuletzt durch das Gesetz zur Änderung des Zugewinnausgleichs- und Vormundschaftsrechts vom 6. Juli 2009 (BGBl. I S. 1696).

 

Außerdem enthalten sind 14 weitere Gesetze und Verordnungen; neu aufgenommen wurden u.a. das Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG) und das Gesetz zur Einführung des Elterngeldes (Bundeselterngeld- und Eltzernzeitgesetz). Es wurden sämtliche Änderungen bis Ende September 2009 eingearbeitet.

 

Bestellungen für Mitglieder des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V.

direkt bei:

Cornelsen Verlagskontor, Herrn Thomas Ulber, Tel. 0521 / 97 19-121, Fax 0521 / 97 19-206, E-Mail: [email protected]

 

Bestellungen für Nichtmitglieder und den Buchhandel direkt bei:

Lambertus-Verlag, Postfach 1026, 79010 Freiburg, Tel. 0761 / 36825-0, Fax 0761 / 36825-33, E-Mail: [email protected]

 

8., neu bearbeitete Auflage 2009. 576 Seiten, kart.; € 12,50;

für Mitglieder € 9,50 (zzgl. Versandkosten)

ISBN 978-3-7841-1934-2

Kleinere Schriften (KS) 38

Schlagworte:
Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe, Recht auf Erziehung, Subsidiarität, Wunsch- und Wahlrecht, Kinder- und Jugendhilfe, Beteiligung, Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG/SGB VIII), Schutzauftrag, Kinder- und Jugendhilferecht, Zuständigkeit, Anspruchsüberleitung, Landesrechtsvorbehalt, Beratung, Gemeinsame Wohnform für Eltern und Kinder, Nothilfe, Schulpflicht, Kindertagespflege, Kindertagesstätte, Rechtsanspruch, U3-Ausbau, Selbstorganisierte Förderung von Kindern, Hilfen zur Erziehung, Soziale Gruppenarbeit, Erziehungsbeistand, Sozialpädagogische Familienhilfe, Tagesgruppe, Heimerziehung, Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung, Eingliederungshilfe, Mitwirkung, Unterhalt, Hilfe für junge Volljährige, Inobhutnahme, Kinderschutz, Vollzeitpflege, Betriebserlaubnis, Örtliche Prüfung, Meldepflicht, Tätigkeitsuntersagung, Betreute Wohnform, Vormundschaftsgericht

Herausgabedatum: 2009

Sprache: Deutsch

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge

Info-Pool