zur Übersicht

Kinder- und Jugend(hilfe)politik in Europa - Beteiligung am Europäischen Gestaltungsprozess - Positionspapier der AGJ

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Medientyp: Internet

Strukturebene: Europäische Union

Kurzbeschreibung:

Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (AGJ) hat am 31. März 2004 ein Positionspapier mit dem Titel „Kinder- und Jugend(hilfe)politik in Europa - Beteiligung am Europäischen Gestaltungsprozess“ verabschiedet. Darin nimmt die AGJ Stellung zur Umsetzung der offenen Methode der Koordinierung im Jugendbereich in Deutschland, formuliert Anregungen für eine weitere Vorgehensweise und geht auf die Rolle, die die AGJ in diesem Kontext spielen könnte, ein. Im zweiten Teil werden der Ansatz der Querschnittspolitik Jugend auf europäischer Ebene und die entsprechenden bisherigen Initiativen vorgestellt. Auch hierzu formuliert die AGJ ihre Position und stellt ihre Anregungen für ein weiteres Vorgehen zur Debatte. Abschließend spricht sich die AGJ für ein erweitertes EU-Aktionsprogramm JUGEND, im Sinne eines jugendpolitischen Aktionsprogramms, als drittes Standbein einer europäischen Jugendpolitik aus.

 

Weitere Informationen sowie das Dokument als Download gibt es unter www.agj.de/fileadmin/files/positionen/2004/Beteiligung%20am%20Europ.%20Gestaltungspr.pdf.

Schlagworte:
Kinder- und Jugendpolitik, Jugendhilfepolitik, Europa

Herausgabedatum: 2004

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
https://www.agj.de/fileadmin/files/positionen/2004/Beteiligung%20am%20Europ.%20Gestaltungspr.pdf

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ, Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ

Kontakt:
[email protected]

Info-Pool