zur Übersicht

Kinder - Netz - Hilfe

Handlungsfeld:

  • Hilfen zur Erziehung

Medientyp: Print

Strukturebene: Hamburg

Kurzbeschreibung:

Plädoyer für eine Kultur des Hinschauens und Anleitung zur Zusammenarbeit für Fachkräfte, Ehrenamtliche und Angehörige von Kindern suchtbelasteter Eltern. Viele Erwachsene schauen lieber weg, wenn ihnen Kindern aus suchtbelasteten Familien begegnen. Die Folgen sind Vernachlässigungen sowie körperliche und seelische Störungen. Dabei kann jede kleine Hilfestellung im Alltag wertvoll sein. In manchen Fällen allerdings sind weiterreichende Eingriffe notwendig.

Die neue Broschüre des Büros für Suchtprävention gibt hier Unterstützung und Hilfestellung: kurze Informationen über die Situation suchtbelasteter Kinder und Familien in Deutschland werden vorangestellt, es folgt eine umfassende Übersicht über Hilfemöglichkeiten in den einzelnen Arbeitsbereichen und Lebensbereichen rund um das Kind und seine suchtbelastete Familie. KiTas, Schulen, Kinderarztpraxen oder die Nachbarschaft: In all diesen Bereichen bieten sich unterschiedliche Möglichkeiten einzugreifen. Dazu enthält die Broschüre konkrete Vorschläge und Tipps. Fachkräfte, Verwandte und das weitere Umfeld sind aufgefordert, sich einzumischen und zu vernetzen, denn Hilfen im Verbund bieten die beste Chance für frühe und effektive Unterstützung der Kinder. Hinweise auf therapeutische und gesetzliche Hilfen und Arbeitsmaterialien ergänzen die Broschüre. Die Broschüre Kinder-Netz-Hilfe wurde im Rahmen von connect entwickelt, einem Kooperationsprojekt zur Effektivierung der Hilfen für Kinder aus suchtbelasteten Familien in der Modellregion Hamburg- Osdorf. Sie kann für 2,00 Euro zuzüglich 1,45 Euro Porto bestellt werden über: Büro für Suchtprävention, Repsoldstr. 4, 20097 Hamburg, Fax: 040 284 99 18-19, E-Mail: [email protected] oder unter www.suchthh.de Einzelexemplare werden an Hamburger Bürgerinnen und Bürger kostenlos abgegeben. Weitere Informationen: Gabi Dobusch, Büro für Suchtprävention, Tel.: 040 284 99 18-17, E-Mail: [email protected]

 

Schlagworte:
Sucht, Suchtbegleitung, Suchtkrankenhilfe, Kind, Prävention, Präventive Hilfen, Hilfen zur Erziehung

Herausgabedatum: 2006

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
www.suchthh.de
http://sucht-hamburg.de/materialien/-/ansicht/broschueren_ratgeber

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Büro für Suchtprävention

Kontakt:
[email protected]

Info-Pool