zur Übersicht

Junge Geflüchtete auf dem Weg in ein eigenverantwortliches Leben begleiten – ein Leitfaden für Fachkräfte

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Medientyp: Print, Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Wie erleben die Jugendlichen den Abschied aus den gewohnten Strukturen und was erwartet sie nach dem Ende der Jugendhilfe? In welchen Bereichen benötigen sie Unterstützung und was sind ihre Ängste? Der Handlungsleitfaden des Bundesverbandes unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (BumF) nimmt das Erfahrungswissen von jungen Geflüchteten, aber auch der sie begleitenden Fachkräfte sowie Ehrenamtlichen zum Ausgangspunkt. Er zielt darauf ab, die unterschiedlichen Perspektiven und Erfahrungen junger Geflüchteter im Übergang in ein eigenverantwortliches Leben transparent zu machen. Rechtliche Fallstricke und Herausforderungen werden aufgezeigt und Möglichkeiten sowie konkrete Handlungsspielräume eröffnet, um für alle Beteiligten größtmögliche Handlungssicherheit herzustellen und die Rechte der jungen Geflüchteten zur Geltung zu bringen. Der Leitfaden steht zum kostenlosen Download zur Verfügung und kann auch in Printform bestellt werden.

Schlagworte:
Flüchtling, Übergang, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Ausländerrecht, Junge Volljährige, Übergangsbewältigung

Herausgabedatum: 2017

Sprache: deutsch

Link zum Material:
http://www.b-umf.de/images/BumF-Leitfaden__Junge_Geflüchtete_-05_2017.pdf - Download des Leitfadens (PDF, 2,01 MB)
http://www.b-umf.de/ - übergeordneter Link zu weiteren Informationen sowie zur Bestell- und Downloadmöglichkeit der Publikation

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (BumF) e. V. (Hrsg.), Autorinnen: Nerea González Méndez de Vigo, Johanna Karpenstein, Franziska Schmidt

Kontakt:
Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (BumF) e. V.
info@DontReadMeb-umf.de

Info-Pool